Österreich ist keine Insel der Seligen mehr!

Uns geht es nicht viel besser als in den anderen Ländern in der EU.
Nur wird hier mit anderen Mitteln gearbeitet.
Mit Steuererhöhungen und Preiswucherei bei allen Dingen des täglichen Lebens.
Strompreis, Lebensmittel und Heizung sind bald nicht mehr leistbar für viele Mitbürger in unserem Land.

Die beiden Großparteien ÖVP u. SPÖ haben Ihre Macht nach dem Krieg massiv ausgebaut und dadurch sind viele Bürger in die Abhängigkeit dieser Parteien geraten und werden dadurch indirekt gezwungen weiter diese Parteien zu wählen.
Nach dem Beitritt zur EU arbeiten aber unsere Regierungen nicht für, sondern gegen die Interessen der österr. Bevölkerung.
Unsere Regierung begeht großes Unrecht, da sie die österreichischen Steuerzahler zwingt, hauptsächlich amerikanische Banken und Spekulanten zu finanzieren.

Da Österreich seine Souveränität verloren hat und fremde Mächte über uns bestimmen wie die USA, Ratingagenturen und Finanzmärkte, wieso benötigen wir dann noch österreichische Politiker?
Jeder anständige Politiker sollte freiwillig auf sein Amt verzichten, welches er mittels Eid auf die österreichische Verfassung geleistet hat.

Die österr. Politiker müssen sich entscheiden ob sie weiter für die Eliten, und Finanzmärkte der großen Privatbanken und Aktienbörsen arbeiten, oder für die österreichische Bevölkerung, von der sie auch gewählt wurden.

 

Advertisements

Über michaelkapitan

Philosoph und Bürgerrechtler
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s