Der globale Wahnsinn in der EU

ÖSTERREICH HAT AM 12. JUNI 1994 FÜR
EIN VEREINTES EUROPA ABGESTIMMT
UND NICHT FÜR EINE GLOBALISIERUNG

Die einzige Rettung für verschuldete Länder in der Euro-Zone ist die Senkung der Zinsen für Ihre Darlehen. Was machen aber unsere unmenschlichen Politiker und die Ratingagenturen der Finanzhaie! Sie verweigern hartnäckig die Hilfe für diese Länder und führen sie mit voller Absicht in den Ruin.

Schulden kann man nicht mit weiteren Schulden bekämpfen.

Anscheinend will man mit aller Macht schon verschuldete Länder durch die Übernahme der Schulden anderer Staaten in die Abhängigkeit von US-Ratingagenturen führen.

Eigentlich wurde die Eu gegründet um die Europäischen Länder zu stärken als Alternative zu anderen Wirtschaftsblöcken.

Zur USA, China, Indien und zur ehemaligen UDSSR sollte ein Gegenpol geschaffen werden, damit sich dieser im internationalen Wettkampf behaupten kann. Statt sich vereint gegen andere Mächte zu wehren wurde die EU durch die Globalisierung überrollt und steht heute unter dem dominanten Einfluss der USA.

Der Aufbau der Eu wurde damit gezielt verhindert.

EUROPE UNDER ATTACK BY AMERICAN RATING – AGENCY

Advertisements

Über michaelkapitan

Philosoph und Bürgerrechtler
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s